{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:738,“Nummer“:“S341″,“Typ_kurz“:“NRW“,“Typ_lang“:“Radweg neu bauen“,“Zustand“:“Es existiert kein straßenbegleitender Geh- und Radweg. Der Radverkehr wird auf der Fahrbahn geführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 100 km\/h. Es gibt keine geeignete Alternativverbindung.“,“Beschreibung“:“Neubau eines straßenbegleitenden Geh- und Radweges. Einrichtung gesicherter baulicher Übergänge Fahrbahn-Radweg am Beginn und Ende des Radweges. „,“Begründung“:“Die Führung auf der Fahrbahn ist aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der hohen Kfz-Geschwindigkeiten und der hohen Kfz-Verkehrsbelastung nur bedingt für den Radverkehr geeignet.“,“Sonstiges“:“Kurzfristig ist zu prüfen, ob eine Reduzierung der zulässigen Kfz-Höchstgeschwindigkeit möglich ist.“,“Foto 1″:1323,“Foto 2″:1324,“Straße“:“L 1080″,“Gebietskörperschaft 1″:“Gschwend“,“Gebietskörperschaft 2″:“Eschach“,“Baulast“:“Land“,“Netzkategorie“:“Radhauptverbindung“,“Verbindung“:“Eschach-Gschwend\/Gaildorf“,“Schulverbindung“:null,“B+R – Verbindung“:null,“Verkehrssicherheit-Ist“:null,“Verkehrssicherheit-Soll“:null,“Fahrkomfort-Ist“:null,“Fahrkomfort-Soll“:null,“Direktheit-Ist“:null,“Direktheit-Soll“:null,“Schutzgebiete“:“LSG“,“Länge“:2149,“Grunderwerb“:null,“Notiz intern“:null,“Musterlösung 1″:“NRW_03_BW“,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null,“Priorität“:“D“,“Kosten-Nutzen-Verhaeltnis“:null,“Kostenrahmen“:“1840000″,“MDB“:false,“Planungsstand“:null,“Priorität Wert“:null,“Potenzial“:0,“Freizeitverbindung“:false,“Priorität (angepasst)“:null,“likes“:null,“dislikes“:null,“2. Onlinebeteiligung Differenz“:null,“Punktabzug 2. Beteiligung“:“0″,“Verkehrsmengen“:2339,“Sofortprogramm“:false,“Umsetzungstyp“:null,“Geteilte Baulast“:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[9.80974240467720193237255443818867206573486328125,48.91862076029949690791909233666956424713134765625],[9.8101450000000003370814738445915281772613525390625,48.91847159999999661295078112743794918060302734375],[9.8108211893262886604816230828873813152313232421875,48.9182289981141735779601731337606906890869140625],[9.81146790579266081522291642613708972930908203125,48.9179984097145990062927012331783771514892578125],[9.8166198082279887415779739967547357082366943359375,48.91615509621333757195316138677299022674560546875],[9.821444299999999572037268080748617649078369140625,48.914424900000000207000994123518466949462890625],[9.82393387499767101189718232490122318267822265625,48.913536564488140356843359768390655517578125],[9.82603193027540555704035796225070953369140625,48.91278791962059102615967276506125926971435546875],[9.826127965779559048087321571074426174163818359375,48.9127535935698318780850968323647975921630859375],[9.8281183245273524562435341067612171173095703125,48.9120421726643570536907645873725414276123046875],[9.8295372593548080430991831235587596893310546875,48.9115349916288408849140978418290615081787109375],[9.82994988077221165667651803232729434967041015625,48.91138697781796196295545087195932865142822265625],[9.833528663517586920761459623463451862335205078125,48.9101031936028363134028040803968906402587890625],[9.834283085015751879609524621628224849700927734375,48.90983256262421718929545022547245025634765625],[9.834477842507876488298279582522809505462646484375,48.909765531357066947748535312712192535400390625],[9.834567429879626843103324063122272491455078125,48.90973469731385847580895642749965190887451171875],[9.8346725999999993206301951431669294834136962890625,48.90969849999999752299117972142994403839111328125],[9.834992400000000856152837513945996761322021484375,48.9096349000000003570676199160516262054443359375],[9.8351749500000007486733011319302022457122802734375,48.90961900000251461051448131911456584930419921875],[9.8353575000000006411937647499144077301025390625,48.909603099999998221392161212861537933349609375],[9.8353575000000006411937647499144077301025390625,48.909603099999998221392161212861537933349609375],[9.8354824999999994616928233881480991840362548828125,48.90959595000050086355258827097713947296142578125],[9.8356075000000000585487214266322553157806396484375,48.90958880000000164045559358783066272735595703125]]}}

Kommentare

5 Kommentare

  • Vordringlich wäre der Abschnitt Mittelbronn – Kemnaten, da hier durch sehr hohe Fahrzeuggeschwindigkeiten und schmale Strasse sehr hohe Geschwindigkeiten gefahren werden.
    An anderen Abschnitten sind parallele Wege bereits vorhanden.
    Dieser teilbereich ist der einzig mögliche Fahrweg für Fahrräder über die Frickenhofer Höhe, die sehr stark für Geschäftsverkehr und Radtourismus in Anspruch genommen wird, bei sehr hohem Verkehrsaufkommen dieser Strecke.

  • Vordringlich wäre der Abschnitt Mittelbronn – Kemnaten, da hier durch sehr hohe Fahrzeuggeschwindigkeiten und der schmalen Strassenfahrbahnbreite sehr hohe Geschwindigkeiten gefahren werden.
    An anderen Abschnitten sind parallele Wege bereits vorhanden.
    Dieser Teilbereich ist der einzig mögliche Fahrweg für Fahrräder über die Frickenhofer Höhe. Durch das hohe Verkehrsaufkommen auch vom Schwerverkehr und dem steigenden Radtourismus wird die Strecke stark in Anspruch genommen. Auf dieser Strecke ist ein Begegnungsverkehr von Pkw und Lkw schon problematisch.

  • Wünschenswert wäre es gewesen wenn im Zuge der Straßensanierunung der letzten Jahr auch über den Radverkehr nachgedacht worden wäre. Nun bleibt zu hoffen, dass das Land die nötigen Schritte zur Verbesserung der Infrastruktur auf dem Land in die Hand nimmt und es der Bevölkerung vor Ort und den Touristen ermöglicht sicher mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

  • Für den Abschnitt Mittelbronn- Seifertshofen gibt es keine Alternative für Radfahrende. Besonders für Familien mit Kindern ist es dadurch nicht möglich die Frickenhofer Höhe/ Idylische Strasse mit dem Rad zu befahren.

  • Ich fahre täglich die Strecke zwischen Mittelbronn – Eschach und zurück mit dem Auto von und zur Arbeit. Vor allem im Feierabendverkehr kommt es regelmäßig zu mehr als brenzligen Situation wenn die Autos vor einem auf einmal alle bremsen und anschließend dem Fahrradverkehr ausweichen müssen. Es ist wohl nur mit sehr viel Glück für alle Verkehrsteilnehmer zu erklären, dass es hier noch keine schweren Unfall gegeben hat. Es ist wohl selbst erklärend dass man diesen Abschnitt mit Kindern auf dem Fahrrad absolut meiden muss. Daher ist ein Radweg hier absolut notwendig. Je früher je besser für alle Verkehrsteilnehmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert