{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:1300,“Nummer“:“S706″,“Typ_kurz“:“PKM“,“Typ_lang“:“Piktogrammkette markieren“,“Zustand“:“Beide Gehwege sind jeweils in Fahrtrichtung für den Radverkehr freigegeben.“,“Beschreibung“:“Beidseitige Markierung von Piktogrammketten. Straßenbegleitenden Weg als Gehweg „Radfahrer frei“ beibehalten.“,“Begründung“:“Piktogrammketten schaffen Aufmerksamkeit für den Radverkehr und weisen auf die Netzfunktion des betrachteten Abschnitts hin. „,“Sonstiges“:“Die Zulassung des Radverkehrs in Bereichen des Fußverkehrs stellt einen Ausnahmenfall dar. Der Radverkehr hat in besonderer Weise auf den Fußverkehr Rücksicht zu nehmen und muss die Geschwindigkeit an diesen anpassen. Aufgrund der nach Erstellung des Kreiskonzepts erfolgten Überarbeitung der RadNETZ BW Maßnahmen können die Maßnahmenvorschläge voneinander abweichen. „,“Foto 1″:2424,“Foto 2″:2425,“Straße“:null,“Gebietskörperschaft 1″:null,“Gebietskörperschaft 2″:null,“Baulast“:null,“Netzkategorie“:“Radhauptverbindung“,“Verbindung“:null,“Schulverbindung“:null,“B+R – Verbindung“:null,“Verkehrssicherheit-Ist“:null,“Verkehrssicherheit-Soll“:null,“Fahrkomfort-Ist“:null,“Fahrkomfort-Soll“:null,“Direktheit-Ist“:null,“Direktheit-Soll“:null,“Schutzgebiete“:null,“Länge“:63,“Grunderwerb“:null,“Notiz intern“:null,“Musterlösung 1″:“PKM_01_BW“,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null,“Priorität“:“D“,“Kosten-Nutzen-Verhaeltnis“:null,“Kostenrahmen“:null,“MDB“:false,“Planungsstand“:null,“Priorität Wert“:null,“Potenzial“:0,“Freizeitverbindung“:false,“Priorität (angepasst)“:null,“likes“:null,“dislikes“:null,“2. Onlinebeteiligung Differenz“:null,“Punktabzug 2. Beteiligung“:“0″,“Verkehrsmengen“:null,“Sofortprogramm“:false,“Umsetzungstyp“:null,“Geteilte Baulast“:false},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[9.7877139999999993591472957632504403591156005859375,48.79947095003962687087550875730812549591064453125],[9.787762900000000598765836912207305431365966796875,48.79940789999999850579115445725619792938232421875],[9.78777290000000022018866729922592639923095703125,48.79938250000000010686562745831906795501708984375],[9.7878172413098383231044863350689411163330078125,48.7992409701536900001883623190224170684814453125],[9.787906299999999504279912798665463924407958984375,48.79891839999999803012542543001472949981689453125]]}}

Kommentare

Ein Kommentar

  • Die Teilung mit den Fußgängern funktioniert hier in der Regel sehr gut 🙂 Nur beim Abbiegen in die Allee beim Hotel Fortuna (vom Bahnhof aus kommend) muss man manchmal etwas aufpassen, weil man ums Eck nicht sieht, wer einem wie schnell entgegen kommt. Der Übergang über die Straße ist stressig, weil man oft lange warten muss, dann oft nur bis zur Mittelinsel kommt und nochmal warten und viel Aufpassen muss mit den Autos. Wäre hier eventuell auch ein Fahrrad-Zebrastreifen denkbar, wie weiter vorne beim Kreisverkehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert